Einwilligungserklärung zur Online-Videosprechstunde

Einen Link zurück zur Anmeldemaske finden Sie unten.

Einwilligungserklärung zur Online-Videosprechstunde

Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung

(nach Maßgabe der Vereinbarung über die Anforderungen an die technischen Verfahren
zur Videosprechstunde gemäß Anlage 31 b zum Bundesmantelvertrag – Ärzte SGB V)

 

 

Aufklärung des Versicherten 

  • Die Teilnahme an der Videosprechstunde ist für mich und den mich behandelnden Arzt freiwillig.
  • Die Videosprechstunde hat zur Gewährleistung der Datensicherheit und eines störungsfreien Ablaufes in geschlossenen Räumen, die eine angemessene Privatsphäre sicherstellen, stattzufinden. 
  • Zu Beginn der Videosprechstunde hat auf beiden Seiten eine Vorstellung aller im Raum anwesenden Personen zu erfolgen. 
  • Aufzeichnungen jeglicher Art sind während der Videosprechstunde nicht gestattet. 

Dienstleister für Durchführung der Videosprechstunde:

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE: La-Well Systems GmbH - ein Unternehmen der CompuGroup Medical SE 

Geschäftsführer: Herr Christoph Brill und Herr Klaus Donhauser 

La-Well Systems GmbH Hartwig-Mildenberg-Weg 5-9 32577 Bünde 

Tel.: 05 22 3-49 19 28 6 Fax: 05 22 3-49 19 28 7 E-Mail: info@la-well.de 

Weitere Informationen zur Videosprechstunde vom Dienstleister finden Sie hier

Datenschutzerklärung des Dienstleisters finden Sie hier

 

Technische Voraussetzungen: 

Zur Nutzung bedarf es folgender technischer Anforderungen an Ihre Hardware: Ausstattung nach Stand der Technik (Mindestanforderung: 1,8 GHz, 4 GB RAM, Betriebssystem: MAC, Linux, Windows 7, Kamera, Headset, Lautsprecher) und den folgenden Browser: Google Chrome, Opera oder Mozilla Firefox Quantum (jeweils in seiner neusten Version) und eine 10mbit/s-Internet-Leitung.

 

Datensicherheit:

  • Die La-Well Systems GmbH erhebt von Ihnen keine persönlichen Daten und es werden keine persönlichen Daten gespeichert (siehe auch Datenschutzerklärung der La-Well Systems GmbH zur CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE powered by CGM ELVI. 
  • Für den Aufbau der Videositzung wird ein Server benötigt. An diesen wird Ihre IP-Adresse kurzzeitig übermittelt. Die hierfür genutzten Server der e-shelter GmbH befinden sich ausschließlich in Deutschland. Eine Speicherung von ausgetauschten Daten oder des Inhalts der Kommunikation erfolgt nicht. Die tatsächliche Videositzung erfolgt verschlüsselt (Ende-zu-Ende Verschlüsselung) und ohne einen zwischengeschalteten Server 
  • Dem Videodienstanbieter und dem Arzt ist es strafrechtlich untersagt, Daten unbefugten Dritten bekannt zu geben oder zugänglich zu machen

Einverständniserklärung des Versicherten:

 

Hiermit erkläre ich, dass:

  • die Videosprechstunde zur Gewährleistung der Datensicherheit und eines störungsfreien Ablaufes in geschlossenen Räumen und ruhiger Umgebung stattfindet.
  • zu Beginn der Videosprechstunde die Vorstellung aller im Raum anwesenden Personen erfolgt.
  • Bild- und/oder Tonaufzeichnungen während der Videosprechstunde unterbleiben.
  • Hilfspersonen auf den Geheimnisschutz und gegebenenfalls Datenschutz hingewiesen werden.
  • bei mir die technischen Voraussetzungen (s.o.) für die Nutzung der Videosprechstunde vorliegen

 

 

Ich bin Einverstanden, dass

die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Behandlungs- und Gesundheitsdaten zum Zweck der Befundung und Dokumentation der Videosprechstunde erfolgt. Grundsätzlich gelten die datenschutzrechtlichen Bestimmungen bei dem mittelbaren Arzt-Patienten-Kontakt im Rahmen der Videosprechstunde analog dem unmittelbaren persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt in der Arztpraxis.

Es ist mir bekannt, dass ich diese Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann. Hierfür ist eine Mitteilung an meinen Arzt ausreichend.

Durch meine Zustimmung erkläre ich vorstehende Einwilligung als erteilt und die Kenntnisnahme der beigefügten Erläuterungen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Videosprechstunde.


Sossenheimer Weg 65, Antoniterstrasse 36, 65929 Frankfurt
Sossenheimer Weg 65, Antoniterstrasse 36, 65929 Frankfurt